Eine unzureichende Netzabdeckung ist in unserem Alltag sehr störend. Wir haben die nĂŒtzlichsten Lösungen ausgewĂ€hlt, mit denen Sie das Signal verbessern können.


10 Tips to effectively boost your mobile signal


1

Nutzen Sie Ihr Wi-Fi Signal

Wi-Fi Anrufe nutzen das Breitband-Internet zu Hause anstelle des Mobilfunknetzes, so haben Sie die möglichkeit anzurufen und SMS-Nachrichten zu senden. Nahezu alle großen Anbieter unterstĂŒtzen Wi-Fi-Anrufe. Dies erfordert keine zusĂ€tzliche Anwendung, um diese Funktion zu aktivieren. Aber auch wenn Ihr WLAN-Netzwerk schwankt, wird diese Option nicht sehr helfen.


Wechseln Sie zum 3G-Netzwerk

Das Umschalten von 4G/LTE auf 3G kann ebenfalls sehr hilfreich sein, da das LTE-Netz in bestimmten FĂ€llen stark ĂŒberlastet sein kann und die QualitĂ€t des Signalempfangs beeintrĂ€chtigt. Daher kann das Ändern Ihrer Telefoneinstellungen zu einem weniger ĂŒberfĂŒllten 3G-Netzwerk die Verbindung erheblich verbessern. DarĂŒber hinaus gibt es immer noch Bereiche, in denen 3G wesentlich zuverlĂ€ssiger ist als 4G, sodass es sinnlos ist, nach den neuesten Technologien zu suchen.

2

3

Finden Sie heraus, welcher Teil des Hauses das Signal besser empfÀngt

Um herauszufinden, in welcher Ecke Ihres Hauses oder einer Wohnung das beste Signal empfangen wird, mĂŒssen Sie entweder den sogenannten Feldtestmodus aktivieren oder eine Anwendung auf Ihr Telefon herunterladen, die den Signalpegel und die verfĂŒgbaren Netzwerke anzeigt. Gehen Sie um Ihr Haus und stellen Sie fest, wo das Signal in der NĂ€he von -50 dBm ist. Als Ergebnis, werden Sie wissen, wohin Sie gehen mĂŒssen, um einen Anruf zu tĂ€tigen oder eine Verbindung zu Ihren mobilen Anwendungen herzustellen.


Vermeiden Sie Störungen durch andere elektronische GerÀte

Andere elektronische GerÀte können den Empfang des Mobiltelefons beeintrÀchtigen. Es ist daher ratsam, nicht alle Ihre GerÀte in einem Raum des GebÀudes aufzubewahren, so dass nichts ein eingehendes Signal daran hindert, frei im ganzen Haus zu verlaufen.

4

5

Laden Sie den Akku immer auf

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon stÀndig voll aufgeladen ist. Versuchen Sie, NFC oder Bluetooth auszuschalten, wenn Sie sie nicht verwenden, die Hintergrundanwendungen zu beenden und die Bildschirmhelligkeit zu verringern, da alle diese Funktionen den Akku des Telefons entlasten und das Empfangen eines starken Signals eine erhebliche Energiereserve erfordert.


10 Tipps zur effektiven VerstÀrkung Ihres Mobilfunksignals


Aktualisieren Sie Ihre Handy-Software

Die Schwierigkeiten beim Empfang eines richtigen Signals ist mit der Software und den Sprach-/Dateneinstellungen Ihres Telefons verbunden. ÜberprĂŒfen Sie, ob Sie die neueste Software und die richtigen Sprach-/Dateneinstellungen haben (falls nicht, aktualisieren Sie das Telefon).

6

7

Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus

An Orten, an denen das Signal normalerweise stark ist, Ihr Telefon jedoch aus irgendeinem Grund nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert und Sie keine Verbindung zum Internet herstellen können, einfach schalten Sie des Flugzeugmodus ein und aus, um die Verbindung zum Mobilfunknetz wiederherzustellen.


ÜberprĂŒfen Sie Ihre Handy-GehĂ€use

Handy-GehĂ€use sind ein praktisches Mittel, um unsere Telefone vor dem Zerbrechen oder Verkratzen der Bildschirme zu schĂŒtzen. Sie können jedoch auch eine Ursache fĂŒr einen schwachen Signalempfang sein. Entfernen Sie das GehĂ€use und prĂŒfen Sie, wo die KonnektivitĂ€t verbessert. Achten Sie auch darauf, dass Sie beim Halten eines Telefons nicht versehentlich die eingebauten Antennen blockieren.

8

9

Wechseln Sie Ihren Mobilfunkanbieter

Die Signalabdeckung ist von Ort zu Ort und von Anbieter zu Anbieter unterscheiden. Dies ist vor allem fĂŒr das Land und andere abgelegene Gebiete relevant, in denen die Antennen von Anbietern viel seltener sind. Also nicht alle Betreiber haben ausreichende Ressourcen und Infrastrukturen, um eine zuverlĂ€ssige Abdeckung zu gewĂ€hrleisten. So wird es an einem Ort perfekt und an anderen Orten fast nicht vorhanden sein.

Somit, ÜberprĂŒfung der Abdeckungskarte so können Sie sehen, welcher Betreiber in der Region stĂ€rker vertreten ist, und schließlich die entsprechenden PlĂ€ne zu wĂ€hlen.


Holen Sie sich einen Handy-SignalverstÀrker

Wenn keine der oben aufgefĂŒhrten Lösungen die gewĂŒnschten Ergebnisse erzielt, ist es möglicherweise die beste Entscheidung, in einen SignalverstĂ€rker fĂŒr Mobiltelefone zu investieren.

Das Kit wird mit zwei Antennen und einer Repeater geliefert. Der Arbeitsprozess dieses kompakten GerĂ€ts ist recht einfach: Die Außenantenne zieht das schwache Signal ein und leitet es an den Repeater. Das GerĂ€t verstĂ€rkt es und die Innenantenne empfĂ€ngt dieses Signal und liefert es an die Benutzer im GebĂ€ude. Die Repeater-Spezifikationen variieren je nach Modell, und einem Benutzer wird vorgeschlagen, entweder einen Signalrepeater fĂŒr zu Hause oder Auto zu wĂ€hlen.

Wenn Sie das nÀchste Mal Probleme mit einem Mobilfunksignal haben, wenden Sie einen dieser Tipps an und bleiben Sie stets in Verbindung. Wenn Sie sich entscheiden, einen Handy SignalverstÀrker aus unserem Katalog zu bestellen, sind wir hier, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen.

10