Im Ausbau des Deutsche Telekom Netzes sind die Netzbetreiber Telekom (T-Mobile),Vodafone, O2 Telefonica und 1 &1 Drillisch Netz AG die vier Hauptbetreiber in diesem Ausbau.

Der Aufbau des 5g Netzes

Die Deutsche Telekom hatte im Jahre 2020 fast bis zu 3000 Städte an das 5G Netz angeschlossen was ca. 40 Millionen Nutzer erreicht. Sie planen bis zum Jahr 2025 das 99% der deutschen Bevölkerung das von ihnen bereitgestellte 5G zugreifen können.

Bei Vodafone geht das Ganze ein wenig langsamer voran. Das von Vodafone ausgebaute 5G Netz erreicht derzeit bis zu 10 Millionen Menschen in Deutschland. Man hat den Plan darüber hinaus das bisschen Ende 2021 bis zu 30 Millionen Menschen das 5G Netz von Vodafone nutzen werden können.

Der Aufbau des 5g Netzes

O2 Telefonica hat zwar mit dem Ausbau begonnen, plant aber noch erst den LTE Standard des 4G Netz weiter auszubauen. Da in der Vergangenheit doch sehr viele Kunden von O2 bei der LTE-Netz Abdeckung mit Funklöchern Probleme hatten.

Vor allem in den Ländlichen Regionen muss man einen 4G LTE Verstärker benutzen. Deshalb hat O2 es sich zum Ziel gesetzt den 4G Empfang zu verbessern, da Ihre Konkurrenten da schon Ihre Arbeit gemacht haben, und sich so mehr auf die Aufgaben und Ausgaben voll und ganz auf das 5G Signal verstärken konzentrieren können.

Der Vierte im Mobilfunkbunde, die 1&1 Drillisch Netz Ag, bietet als neues Unternehmen innovative Dienstleistungen und Produkte für mehr als 10 Millionen Kunden — primär über Vorleistungen im Netz von Telefónica. Mit der erfolgreichen Teilnahme an der 5G-Frequenzautkion hat 1&1 den Grundstein für den Bau eines eigenen leistungsfähigen Mobilfunknetzes gelegt. Mit über 25 Jahren Markterfahrung, einem großen Kundenstamm und einem starken Vermarktungsansatz ist 1&1 für den Start als Netzbetreiber sehr gut aufgestellt.

Bevor es an den Aufbau der eigenen 5G Infrastruktur geht, kann 1&1 über das Telefónica-Netz aber zumindest schon eigene 1&1 5G Tarife anbieten.

Aber wer kennt es nicht, es gibt immer noch einige kleine Teile in Deutschland, wo nicht mal das Internet läuft, so mit selbst Telefongespräche nur mit großen Problemen geführt werden können. Da denkt man noch nicht an einen 5G Signal Verstärker, oder gar an das 5G Signal verstärken wenn es noch darum geht den 4G Empfang verbessern.

Wir sind heute mittlerweile soweit, dass wir die meiste Zeit in Sozial Medien verbringen, und mit unseren Liebsten nicht nur telefonieren, sondern mehr noch, Video chatten. Dafür ist eine gute und stabile Internetverbindung das wichtigste damit, wir reibungslosverbunden sind, und bleiben. 

Wir von MyAmplifiers haben nicht nur eine große Auswahl an 5g Verstärker, Mobilfunkverstärker oder LTE-Verstärker wir verstärken seit 2005 das Mobilfunksignal, damit Sie wo immer sie auch sind, einen problemlosen Empfang haben, und mit Ihren Liebsten auf Whats App auch im Video in Verbindung bleiben können.